Bilder und Geschichten vom Niederrhein

Verfügbarkeit: Lieferbar

Menschen vom Niederrhein erzählen - vom Arktiswinter 1929, von der Tabakernte in Marienbaum und dem Leben auf einer Katstelle, vom Mädchenpensionat Aspel, den Weseler Schillfestspielen und dem Emmericher Yachtclub ...

16,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Menschen vom Niederrhein erzählen - vom Arktiswinter 1929, von der Tabakernte in Marienbaum und dem Leben auf einer Katstelle, vom Mädchenpensionat Aspel, den Weseler Schillfestspielen und dem Emmericher Yachtclub ...

Ihre Erinnerungen, geformt unter vielfältigsten Einflüssen, und die Fotografien, größtenteils aus Privatbesitz und hier zum ersten Mal veröffentlicht, sind gewählte Augenblicke und Ausschnitte aus einer Vielfalt von "Wirklichkeiten". So steht das Tragische neben dem Vergnüglichen, die Anekdote neben der schmerzlichen Erinnerung, und Geschichten, die dem Bereich der Lokalhistorie angehören, finden sich neben Ereignissen von weltpolitischer Tragweite. Die Kernstücke der Texte bilden vor allem Passagen aus Tonband-Interviews, und wo es notwendig erschien, wurden die Erzählungen in erklärende Sachtexte eingebettet. Die Idee zu diesem Buch entstand, als der Autor bei der Recherche zu seinem Bildband "Damals am Niederrhein" von seinen Geschäftspartnern und -partnerinnen eine solche Menge grandioser Geschichen erzählt bekam, dass er sie - zusammen mit vielen beeindruckenden Fotos - zu einem neuen Band zusammenstellte.

Zusatzinformation

Autor(en) Reinders, Clemens
Erscheinungsjahr 2007
Ausstattung gebunden
144 Seiten in Farbe
150 Fotos
20 x 26 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-414-4

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Aktuell:

Am 2. Dezember 2017 eröffnen wir offiziell unseren Buchshop in der Horst-Schimanski-Gasse. In der Startphase hat der Shop zunächst von montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet sowie nach Bedarf - sollte der Laden nicht besetzt sein, können Bücherfreunde einfach während der Bürozeiten des Verlags klingeln.

Außerdem werden Buchbestellungen auch telefonisch entgegengenommen.
0203/34682521