Das kleine Buch vom Kindsein am Niederrhein

Verfügbarkeit: Lieferbar

"Ja, ich habe ihn, diesen 'Gendefekt', wie mein WDR2-Kollege Matthias Bongard gerne spöttisch anmerkt. Er meint damit das Karnevals-Gen. Dieses Gehibbel, die Ausgelassenheit, sobald 'dat Trömmelsche jet' und die dicken Mädchen schöne Namen haben."

12,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

"Ja, ich habe ihn, diesen 'Gendefekt', wie mein WDR2-Kollege Matthias Bongard gerne spöttisch anmerkt. Er meint damit das Karnevals-Gen. Dieses Gehibbel, die Ausgelassenheit, sobald 'dat Trömmelsche jet' und die dicken Mädchen schöne Namen haben."

Ob "Karneval", "Schweine holen", "Tritt-vorm-Ball" oder "Ponyfreiheit" - Steffi Neu, beliebte WDR-Moderatorin und gebürtig aus Uedem im Kreis Kleve, erzählt von ihrer Kindheit am Niederrhein und erinnert sich an ihre "Kommion", an spannende Schulfeten, ihre große Liebe zum Reiten, ans Landleben, alte Traditionen und die liebenswerten "Fissematenten" der Niederrheiner.

"Jung zu sein ist nur zweitrangig eine Frage des Alters. Jungsein ist eine Lebenshaltung. Am Niederrhein jung zu sein, ist auch eine Herausforderung. Am Niederrhein aufzuwachsen, hier Kind sein zu dürfen, ein Geschenk. Für mich war und ist es das. Weil ich immer noch ein bisschen Kind sein darf und ein Kind des Niederrheins bleiben werde."

Ein sehr persönliches Buch mit vielen Bildern aus Steffi Neus privater Fotosammlung.

Zusatzinformation

Autor(en) Neu, Steffi
Erscheinungsjahr 2010
Ausstattung gebunden
48 Seiten in Farbe
mit vielen Fotos
17 x 16,3 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-480-9

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Aktuell:

Am 2. Dezember 2017 eröffnen wir offiziell unseren Buchshop in der Horst-Schimanski-Gasse. In der Startphase hat der Shop zunächst von montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet sowie nach Bedarf - sollte der Laden nicht besetzt sein, können Bücherfreunde einfach während der Bürozeiten des Verlags klingeln.

Außerdem werden Buchbestellungen auch telefonisch entgegengenommen.
0203/34682521