Für Mensch und Natur

Verfügbarkeit: Lieferbar

2016 hat der Naturschutzbund NRW Grund zum Feiern: Am 23. April 1966 schlossen sich die Landesgruppen "Nordrhein" und "Westfalen" des damaligen DBV (Deutscher Bund für Vogelschutz) zum Landesverband Nordrhein-Westfalen zusammen, der nach der deutschen Wiedervereinigung den Namen NABU NRW annahm. Die Festschrift zum 50-jährigen Bestehen dokumentiert, wie sich der Verband, der mittlerweile rund 72.500 Mitglieder zählt, in dieser Zeit entwickelt hat und mit welchen Fragen er sich dabei befassen musste und muss.
24,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

2016 hat der Naturschutzbund NRW Grund zum Feiern: Am 23. April 1966 schlossen sich die Landesgruppen "Nordrhein" und "Westfalen" des damaligen DBV (Deutscher Bund für Vogelschutz) zum Landesverband Nordrhein-Westfalen zusammen, der nach der deutschen Wiedervereinigung den Namen NABU NRW annahm. Die Festschrift zum 50-jährigen Bestehen dokumentiert, wie sich der Verband, der mittlerweile rund 72.500 Mitglieder zählt, in dieser Zeit entwickelt hat und mit welchen Fragen er sich dabei befassen musste und muss. Beigetragen zu diesem Gemeinschaftwerk haben rund 130 ehrenamtliche Autoren und Fotografen. Das Herzstück bilden 65 Autobiografien von engagierten Naturschützerinnen und Naturschützern, die sich im und für den Verband eingesetzt haben.

Zusatzinformation

Erscheinungsjahr 2016
Ausstattung

gebunden, 16,2 x 23,7 cm
336 Seiten mit zahlreichen Fotos

Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-555-4

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Aktuell:

Am 2. Dezember 2017 eröffnen wir offiziell unseren Buchshop in der Horst-Schimanski-Gasse. In der Startphase hat der Shop zunächst von montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet sowie nach Bedarf - sollte der Laden nicht besetzt sein, können Bücherfreunde einfach während der Bürozeiten des Verlags klingeln.

Außerdem werden Buchbestellungen auch telefonisch entgegengenommen.
0203/34682521