Kling Glöckchen - Ein Niederrhein-Krimi

Verfügbarkeit: Lieferbar

Auf einer Baustelle am Großen Markt in Wesel, wo Stück für Stück die historische Rathausfassade wieder entsteht, wird ein Toter entdeckt. Er liegt unbekleidet auf einer Palette, die hoch oben am Haken eines Baukrans hängt.

9,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Auf einer Baustelle am Großen Markt in Wesel, wo Stück für Stück die historische Rathausfassade wieder entsteht, wird ein Toter entdeckt. Er liegt unbekleidet auf einer Palette, die hoch oben am Haken eines Baukrans hängt.

Im benachbarten Willibrordi-Dom gerät das Glockenspiel völlig außer Kontrolle. Statt des vorgesehenen "Ännchen von Tharau" spielt es plötzlich einen aktuellen Popsong von Lena.
Bei ihren Ermittlungen lassen sich die Beamten vom KK11 der Weseler Kriminalpolizei von Privatdetektiv Beo Wolf helfen, der einen Zusammenhang zwischen den beiden mysteriösen Fällen aufdeckt.

Zusatzinformation

Autor(en) Bornemann, Friedrich
Erscheinungsjahr 2011
Ausstattung kartoniert
176 Seiten
11 x 18 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-494-6

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Aktuell:

Gerade richtig zum Valentinstag ein musikalisch-literarisches Programm der Extraklasse. Heike Kehl, bühnenerfahrene Rezitatorin und ausdrucksstarke Jazzsängerin, und der bekannte niederrheinische Kabarettist Okko Herlyn bieten eine Revue voller Leidenschaft, Humor und Swing: "Plaisir d'amour".

Mittwoch, 14. Februar 2017, 19 Uhr
Mercator-Verlag
Dammstraße 25
Eingang Host-Schimanski-Gasse
47119 Duisburg-Ruhrort

Karten