Abel, Sabine

Abel, Sabine

Die Liebe zur Natur und zur Kreatur prägen die Malerei von Sabine Abel. Mit Humor und einem Schuss Ironie lässt sie die Figuren in ihren Bildern Geschichten erzählen, die das Leben am Niederrhein schreibt. Obschon mit einem Augenzwinkern überzeichnet, sind die tierischen und allzu menschlichen Hauptdarsteller ihrer Szenen alles andere als Karikaturen, dafür sind sie zu „echt". Manch einer wird sich oder seine Familie wiedererkennen in ihren Bildern, und so kommt uns manches bekannt vor in diesem kleinen Buch vom Leben am Niederrhein. Sabine Abel lebt als freiberufliche Illustratorin in Norden.

pro Seite
3 Artikel
Das kleine Buch vom Genuss am Niederrhein

Das kleine Buch vom Genuss am Niederrhein

12,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Ob Schützenfest, Klompen- oder Feuerwehrball - der Niederrheiner feiert gern, und dabei lässt er es sich schmecken. Deftig und bodenständig sollen die Mahlzeiten sein, am liebsten zubereitet aus frischen Zutaten aus der Region. Und die hat dem Freund der guten Küche viel zu bieten: Gemüse aller Art - darunter natürlich der berühmte niederrheinische Spargel -, Fleisch von glücklichen Rindern, Schweinen und Gänsen oder auch Forellen aus der Littard.
Das kleine Buch vom Leben am Niederrhein

Das kleine Buch vom Leben am Niederrhein

12,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Niederrheiner sind Meister der Fantasie. Da sie immer wieder tagelang im niederrheinischen Nebel sitzen, müssen sie sich - weil einfach nichts zu sehen ist - schon etwas einfallen lassen. Und so hat auch der niederrheinische Humor einen besonders weiten Horizont.

Moers - Ansichten einer Stadt

Moers - Ansichten einer Stadt

14,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Sabine Abel, Künstlerin aus Moers, lädt mit diesem Buch ein zu einem Bummel durch ihre Heimatstadt. Klar, dass sie dabei Zeichenstift und Pinsel sprechen lässt und die bekannten Wahrzeichen der Stadt in heiteren und farbenfrohen Aquarellen porträtiert. Da sind der Altmarkt und das Schloss, der Wasserturm und das Rosarium, und auch das Geleucht darf natürlich nicht fehlen. Doch Sabine Abel hat auch einen Blick für die Details, die eine Stadt erst lebens- und liebenswert machen, wie die kleinen Geschäfte in der Altstadt, das Eiscafé an der Ecke oder die Tiere im Streichelzoo. Kurze ergänzende Texte geben Informationen zur Stadt und ihren wichtigsten Platzen und Gebäuden. Eine bunte Entdeckungstour für Einheimische genauso wie für „Moers-Touristen“. Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Moers.
pro Seite
3 Artikel

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir sind weiter für Sie da – nutzen Sie gerne unseren Bestellservice.

Wir wünschen Ihnen alles Gute in der schwierigen Zeit!

Ihr Team vom Mercator-Verlag