Das kleine Buch vom Niederrhein

Verfügbarkeit: Lieferbar

Sein Name ist Programm, seine Fotos sind romantische Stimmungsbilder vom Niederrhein. Und die Texte des Büchleins wechseln zwischen heiter und sachlich.


Hanns Dieter Hüsch, zu seinen Lebzeiten bekannt als das "schwarze Schaf vom Niederrhein", stellte einen Text zur Verfügung, in dem er sich mit einer sprachlichen Eigenart des Niederrheiners befasst.

12,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Sein Name ist Programm, seine Fotos sind romantische Stimmungsbilder vom Niederrhein. Und die Texte des Büchleins wechseln zwischen heiter und sachlich.

Hanns Dieter Hüsch, zu seinen Lebzeiten bekannt als das "schwarze Schaf vom Niederrhein", stellte einen Text zur Verfügung, in dem er sich mit einer sprachlichen Eigenart des Niederrheiners befasst. Neben einem kurzen Kapitel über die Altbiergrenze und einem ausführlichen Beitrag über Spargel und Spargelrezepte als niederrheinische Spezialität sammelte der Verlag einige alte heimische Sagen. Erinnert wird auch an das heldenhafte Bauernmädchen Johanna Sebus, das im 19. Jahrhundert mehrere Menschen aus den Fluten einer Rheinüberschwemmung rettete und dabei sein Leben ließ.

Alle Farbfotos stammen von dem Kempener Fotografen Georg Sauerland, dessen Bilder auch den großen Bildband "Niederrhein-Impressionen" zieren. Als Bildunterschriften hat der Verlag Zitate aus der Literatur zum Niederrhein herausgesucht; vertreten sind unter anderen die Schriftsteller Otto Brües, Josef Roth und Heinrich Heine. Ein liebevoll gestaltetes Buch, das am Niederrhein viele Freunde hat.

Zusatzinformation

Autor(en) Hüsch, Hanns Dieter
Erscheinungsjahr 2001
Ausstattung gebunden
3. Auflage
48 Seiten
34 Farbfotos
17 x 16,3 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-321-5

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Aktuell:

Am 2. Dezember 2017 eröffnen wir offiziell unseren Buchshop in der Horst-Schimanski-Gasse. In der Startphase hat der Shop zunächst von montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet sowie nach Bedarf - sollte der Laden nicht besetzt sein, können Bücherfreunde einfach während der Bürozeiten des Verlags klingeln.

Außerdem werden Buchbestellungen auch telefonisch entgegengenommen.
0203/34682521