Das Kölner Stadtgrün

Verfügbarkeit: Lieferbar

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2010 als Bester Gartenreiseführer (2. Preis), verliehen auf Schloss Dennenlohe.


Obwohl es Unmengen an Literatur zur Geschichte und Gegenwart Kölns und seiner Umgebung gibt, war bis jetzt noch kein detaillierter Führer durch die Parks und Grünanlagen der rheinischen Metropole zur Hand. Dieser Band aus der Gartenführer-Reihe des Verlages widmet sich dem Thema ausführlich.

17,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2010 als Bester Gartenreiseführer (2. Preis), verliehen auf Schloss Dennenlohe.

Obwohl es Unmengen an Literatur zur Geschichte und Gegenwart Kölns und seiner Umgebung gibt, war bis jetzt noch kein detaillierter Führer durch die Parks und Grünanlagen der rheinischen Metropole zur Hand. Dieser Band aus der Gartenführer-Reihe des Verlages widmet sich dem Thema ausführlich.

Zudem sind unter diesen grünen Oasen nicht wenige, die auch viele Kölner noch nicht oder kaum kennen. Denn es gibt neben den großen Anlagen wie Rheinpark, Stadtwald, Flora, Volksgarten und den Grüngürteln auch versteckter liegende Parkanlagen und Waldgebiete wie den Rosengarten am Fort X, den Klingelpützpark oder das Gremberger Wäldchen.

Die Autorinnen, Dozentin für Gartenarchitektur die eine, Gartenarchitektin die andere, haben sich auf den Weg gemacht, um der Geschichte des Kölner Stadtgrüns nachzuspüren.

Der neue Grünführer portraitiert nun ausführlich die heutigen Kölner Grünanlagen und ihre Historie, einladend beschrieben und mit schönen Parkansichten illustriert.

Ergänzt durch zahlreiche Ausflugstipps und Übersichtskarten lädt dieser Band die Kölner selbst, die „Imis“ (und alle anderen natürlich auch) zu spannenden Entdeckungstouren ein.

Zusatzinformation

Custom Tab 2 (HTML Code)

"Obwohl es Unmengen an Literatur zur Geschichte und Gegenwart Kölns und seiner Umgebung gibt, war bis jetzt noch kein detaillierter Führer durch die Parks und Grünanlagen der rheinischen Metropole zur Hand. Dieser Band widmet sich dem Thema ausführlich. Zudem sind unter den vorgestellten grünen Oasen nicht wenige, die auch viele Kölner noch nicht oder kaum kennen. (...) Ergänzt durch zahlreiche Ausflugstipps und Übersichtskarten lädt dieser Band die Kölner selbst, die "Imis" (und alle anderen natürlich auch) zu spannenden Entdeckungstouren ein."
(Stadtmagazin Köln-Süd, April/Mai 2011)

Custom Tab Title 2 Pressestimmen
Autor(en) Krieger, Karla, Zimmermann, Petra Sophia
Erscheinungsjahr 2010
Ausstattung Festeinband
176 Seiten in Farbe
16,5 cm x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-444-1

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.


Neu im Juni:

 

 

 

 

 

 

 



Der "grüne Daumen" liegt in der Familie, und so ist es kein Wunder, dass Elisabeth Imig und ihre Tochter Silke Imig-Gerold gemeinsam einen ehemals eher schlichten und zweckmäßigen Bauerngarten in ein blühendes Paradies verwandelt haben.

Mit Texten von Christian Behrens und Fotos von Hans Glader

 

Wir sind umgezogen, unsere neue Adresse ist

Dammstr. 25
47119 Duisburg