Der König der Altstadt

Verfügbarkeit: Lieferbar

In seiner langen Laufbahn als Anwalt hat Hermann Hagenacker viel erlebt, 18 der Fälle, die ihn am nachhaltigsten beeindruckt haben, erzählt er in diesem Buch. Skurrile, unglaubliche, traurige, grausame und anrührende Geschichten, die eines gemeinsam haben: Sie sind alle so passiert.
8,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
 

Details

Schucke ist nicht zimperlich. Er nimmt sich, was er haben will und schreckt auch vor Körperverletzung und Nötigung nicht zurück. In seinem Revier ist er der uneingeschränkte Herrscher, der „König der Altstadt“. Die Polizei ist machtlos, doch ein unerschrockener Anwalt bietet ihm die Stirn. Einem Mann wird vorgeworfen, eine größere Geldsumme gestohlen zu haben. Sein Verteidiger, von der Schuld seines Mandanten überzeugt, verhilft ihm dennoch mit einer gewieften Taktik zum Freispruch – und ist nicht stolz darauf. Ein zerrüttetes Mietverhältnis, die Hausbewohner bekämpfen sich mit allen Mitteln, der Einfallsreichtum kennt keine Grenzen. Der hinzugezogene Anwalt drängt auf einen Vergleich – doch können sich die verfeindeten Parteien darauf einigen? In seiner langen Laufbahn als Anwalt hat Hermann Hagenacker viel erlebt, 18 der Fälle, die ihn am nachhaltigsten beeindruckt haben, erzählt er in diesem Buch. Skurrile, unglaubliche, traurige, grausame und anrührende Geschichten, die eines gemeinsam haben: Sie sind alle so passiert.

Zusatzinformation

Autor(en) Hagenacker, Hermann
Erscheinungsjahr 2014
Ausstattung 120 Seiten, Format 11 x 18 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-546-2

Kundenmeinungen

Was es nicht alles gibt – ziemlich gut! - Kundenmeinung von Waltraud
Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis
Unterhaltungswert
Wie heißt es so schön? Es gibt nix, was es nicht gibt. Wer meint, dass das nicht immer der Fall sein kann, sollte unbedingt „König der Altstadt“ lesen! Man fasst es nicht. Was Leute alles so miteinander anstellen oder auch mit sich selber … und sich dann bis in alle Ewigkeit in Grund und Boden verklagen … bescheuerte, grandiose, verrückte, bedauernswerte Leute … alles dabei. Und grandios komisch zu lesen. Und ist alles wirklich so passiert. Wer das Buch durch hat, sieht Anwälte in einem neuen Licht und wandert entweder zum Mars aus (weil er seinen Mitmenschen ab jetzt alles zutraut), oder er geht in Zukunft deutlich gelassener durchs Leben (dito). Klasse!
(Veröffentlicht am 24.02.2015)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.


Neu im Juni:

 

 

 

 

 

 

 



Der "grüne Daumen" liegt in der Familie, und so ist es kein Wunder, dass Elisabeth Imig und ihre Tochter Silke Imig-Gerold gemeinsam einen ehemals eher schlichten und zweckmäßigen Bauerngarten in ein blühendes Paradies verwandelt haben.

Mit Texten von Christian Behrens und Fotos von Hans Glader

 

Wir ziehen um, neue Adresse ab 24. Juni 2017:

Dammstr. 25
47119 Duisburg


Seit dem 1. April 2017 liefern wir über das Auslieferungszentrum Bercker aus:

AZB Auslieferungszentrum Bercker
Frau Nora Hermanns
Hoogeweg 100
47623 Kevelaer
Tel.: 02832/929293
Fax: 02832/929211
E-Mail: nora.hermanns@azb.de