Duisburger Jahrbuch 2008

Verfügbarkeit: Auf Lager

In diesem  Jahrbuch der Stadt, wie immer herausgegeben in Zusammenarbeit mit proDUISBURG, bieten Artikel aus einem bunten Themenspektrum ein lebendiges Bild Duisburgs. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt bei den Themen „Natur“ und „Stadt der Zukunft“, und Artikel zum aktuellen Geschehen in der Stadt stehen neben solchen, die sich der Stadtgeschichte widmen.

15,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

In diesem  Jahrbuch der Stadt, wie immer herausgegeben in Zusammenarbeit mit proDUISBURG, bieten Artikel aus einem bunten Themenspektrum ein lebendiges Bild Duisburgs. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt bei den Themen „Natur“ und „Stadt der Zukunft“, und Artikel zum aktuellen Geschehen in der Stadt stehen neben solchen, die sich der Stadtgeschichte widmen.

Aus dem Inhalt: Der Masterplan Sir Norman Fosters für die Stadt – Naherholung, Parks und Grünflächen in Duisburg – Parallel-Kanal und Regattabahn – Duisburger Wochenmärkte – 20 Jahre chinesischer Garten im Duisburger Zoo – Ein Besuch bei der DVG – Die Kanu-WM 2007 – Die Baerler Kirche – Das grüne Duisburg von oben gesehen.

Zusatzinformation

Erscheinungsjahr 2008
Ausstattung gebunden
216 Seiten in Farbe,
viele Fotos
20 x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-419-9

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

 Das besondere Buch:

 

 

 

Still erstreckt sich die Landschaft in die flachen Weiten des Niederrheins, alles scheint friedlich und überschaubar. Doch es gibt Geschichten über geheimnisvolle und fantastische Geschehnisse, die sich hier abgespielt haben, manche schon vor langer Zeit, andere erst kürzlich. 15 solcher Geschichten enthält dieser Band, erzählt von 15 Autoren vom Niederrhein und anderswo.

Taschenbuch, 264 Seiten
9,90 €