Duisburger Jahrbuch 2010

Verfügbarkeit: Lieferbar

Reich bebilderte Artikel zu einem bunten Strauß neuer Themen ergeben auch in diesem Jahrbuch wieder ein lebendiges Bild der Stadt – dabei stehen solche zum aktuellen Geschehen neben denen, die sich der Stadtgeschichte widmen.

15,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Reich bebilderte Artikel zu einem bunten Strauß neuer Themen ergeben auch in diesem Jahrbuch wieder ein lebendiges Bild der Stadt – dabei stehen solche zum aktuellen Geschehen neben denen, die sich der Stadtgeschichte widmen. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt beim Thema „Kultur“.

Das Jahrbuch befasst sich mit den Jubiläen von „filmforum“ und proDUISBURG, einer kleinen Werkschau des Duisburger Künstlers Hermann Kurz und einem launigen Artikel des Architekten Helmut Kohl sowie Aufnahmen von seinen Bauten in Duisburg. Eine Bildstrecke widmet sich unter dem Titel „Mein Duisburg – ein Wettbewerb von Duisburg-Fans für Duisburg-Fans“ attraktiven Stadtansichten, die Duisburger Bürger für einen Fotowettbewerb der dmg eingereicht hatten, und eine weitere Fotostrecke zeigt die spannende Entwicklung von Mannesmann im Duisburger Süden. Das Jahrbuch bestätigt unter dem Titel „Im Jahr vor 2010 – Duisburg feierte gerne“ die grundsätzlich gute Laune der Duisburger; der Amateur-Schwimm-Club im Sportpark Wedau lässt seine Muskeln spielen, und die evangelische Kirche in Mittelmeiderich zeigt ihre wiedergewonnene Schönheit.

Zusatzinformation

Erscheinungsjahr 2009
Ausstattung gebunden
216 Seiten in Farbe
mit vielen Fotos
20 x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-449-6

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Aktuell:

Am 2. Dezember 2017 eröffnen wir offiziell unseren Buchshop in der Horst-Schimanski-Gasse. In der Startphase hat der Shop zunächst von montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet sowie nach Bedarf - sollte der Laden nicht besetzt sein, können Bücherfreunde einfach während der Bürozeiten des Verlags klingeln.

Außerdem werden Buchbestellungen auch telefonisch entgegengenommen.
0203/34682521