Duisburger Jahrbuch 2012

Verfügbarkeit: Lieferbar


In Zusammenarbeit mit dem "Verein proDuisburg" gibt der Verlag in jedem Herbst ein aktuelles Jahrbuch für die Stadt heraus. Wie immer bieten Artikel aus einem bunten Themenspektrum ein lebendiges Bild Duisburgs. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt - anlässlich des 500. Geburtstages des großen Kartographen - beim Thema "Gerhard Mercator", und Artikel zum aktuellen Geschehen in der Stadt stehen wie immer neben solchen, die sich der Stadtgeschichte widmen.


Regulärer Preis: 15,90 €

Angebotspreis 4,90 €

Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

In Zusammenarbeit mit dem "Verein proDuisburg" gibt der Verlag in jedem Herbst ein aktuelles Jahrbuch für die Stadt heraus. Wie immer bieten Artikel aus einem bunten Themenspektrum ein lebendiges Bild Duisburgs. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt - anlässlich des 500. Geburtstages des großen Kartographen - beim Thema "Gerhard Mercator", und Artikel zum aktuellen Geschehen in der Stadt stehen wie immer neben solchen, die sich der Stadtgeschichte widmen.

Aus dem Inhalt:

Alles Mercator oder was? - Das Mirakel von Arnt Buschmann, viel mehr als nur eine Gespenstergeschichte - Der Duisburger Künstler Heinz Kiwitz - Die Geschichte der National-Bank von 1921 bis 2011 - Duisburg, Ansichtssache - Gerhard Mercator und Duisburg - Offen im Denken, Universität Duisburg-Essen - Gutes von Gestern - Studio 47 - Abschied von Jonathan Darlington - Register der Jahrgänge seit 1993

Zusatzinformation

Erscheinungsjahr 2012
Ausstattung 216 Seiten
20 x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-502-8

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.


Neu im Juni:

 

 

 

 

 

 

 



Der "grüne Daumen" liegt in der Familie, und so ist es kein Wunder, dass Elisabeth Imig und ihre Tochter Silke Imig-Gerold gemeinsam einen ehemals eher schlichten und zweckmäßigen Bauerngarten in ein blühendes Paradies verwandelt haben.

Mit Texten von Christian Behrens und Fotos von Hans Glader

 

Wir sind umgezogen, unsere neue Adresse ist

Dammstr. 25
47119 Duisburg


Seit dem 1. April 2017 liefern wir über das Auslieferungszentrum Bercker aus:

AZB Auslieferungszentrum Bercker
Frau Nora Hermanns
Hoogeweg 100
47623 Kevelaer
Tel.: 02832/929293
Fax: 02832/929211
E-Mail: nora.hermanns@azb.de