Duisburger Jahrbuch 2016

Verfügbarkeit: Lieferbar

In jedem Herbst lädt das Jahrbuch seine Leser ein zu einer literarischen Reise durch Duisburg. Wir halten Rückschau auf bewegende Ereignisse, stellen kulturelle Veranstaltungen vor, für die die Stadt über ihre Grenzen hinaus bekannt ist, porträtieren Menschen und Unternehmen, die sich um Duisburg verdient gemacht haben und greifen geschichtliche Themen auf.
Themen sind u.a.: 300 Jahre Rhein-Ruhr-Hafen; Aufstieg MSV; Akzente 2015; Kinderopern DOR; Beekstraße - ein historischer Streifzug.
12,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

In jedem Herbst lädt das Jahrbuch seine Leser ein zu einer literarischen Reise durch Duisburg. Wir halten Rückschau auf bewegende Ereignisse, stellen kulturelle Veranstaltungen vor, für die die Stadt über ihre Grenzen hinaus bekannt ist, porträtieren Menschen und Unternehmen, die sich um Duisburg verdient gemacht haben und greifen geschichtliche Themen auf. Seine besondere Spannung bezieht das Jahrbuch durch die Zusammenstellung von Beiträgen professioneller Autoren einerseits sowie journalistischer Laien andererseits, die mit besonderem Herzblut über "ihr" Thema berichten. Das Duisburger Jahrbuch wird von seinen Lesern als liebevolles Bekenntnis zur Region über Jahre archiviert. Zudem liegt es als öffentliche Lektüre in Wartezimmern und in der Gastronomie aus. Themen sind u.a.: 300 Jahre Rhein-Ruhr-Hafen; Aufstieg MSV; Akzente 2015; Kinderopern DOR; Beekstraße - ein historischer Streifzug.

Zusatzinformation

Erscheinungsjahr 2015
Ausstattung kartoniert, 168 Seiten in Farbe mit zahlreichen Fotos
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-553-0

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.


Neu im Juni:

 

 

 

 

 

 

 



Der "grüne Daumen" liegt in der Familie, und so ist es kein Wunder, dass Elisabeth Imig und ihre Tochter Silke Imig-Gerold gemeinsam einen ehemals eher schlichten und zweckmäßigen Bauerngarten in ein blühendes Paradies verwandelt haben.

Mit Texten von Christian Behrens und Fotos von Hans Glader

 

Wir sind umgezogen, unsere neue Adresse ist

Dammstr. 25
47119 Duisburg


Seit dem 1. April 2017 liefern wir über das Auslieferungszentrum Bercker aus:

AZB Auslieferungszentrum Bercker
Frau Nora Hermanns
Hoogeweg 100
47623 Kevelaer
Tel.: 02832/929293
Fax: 02832/929211
E-Mail: nora.hermanns@azb.de