Jahrbuch Kreis Wesel 2008

Verfügbarkeit: Lieferbar

Das „Jahrbuch Kreis Wesel 2008“ bietet eine große Vielfalt unterschiedlicher Beiträge rund um den Kreis Wesel und den Niederrhein – mit Themen aus den Bereichen Geschichte, Kunst, Denkmalpflege, Natur, Umwelt, Volkskunde, Erzählung und Dichtung, u. a.: Logistik und Transportwesen der Römer am Rhein - Schwäne am Niederrhein - Klein-Frankreich in Wesel - Die Goldene Altartafel von Xanten – Die neue Niederrheinbrücke Wesel – Moby Dick und die Strandräuber von Götterswickerhamm – Das Gnadenseil – Spiele in den 1930er Jahren.

8,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Das „Jahrbuch Kreis Wesel 2008“ bietet eine große Vielfalt unterschiedlicher Beiträge rund um den Kreis Wesel und den Niederrhein – mit Themen aus den Bereichen Geschichte, Kunst, Denkmalpflege, Natur, Umwelt, Volkskunde, Erzählung und Dichtung, u. a.: Logistik und Transportwesen der Römer am Rhein - Schwäne am Niederrhein - Klein-Frankreich in Wesel – Die Goldene Altartafel von Xanten – Die neue Niederrheinbrücke Wesel – Moby Dick und die Strandräuber von Götterswickerhamm – Das Gnadenseil – Spiele in den 1930er Jahren.

Zusatzinformation

Erscheinungsjahr 2007
Ausstattung gebunden
248 Seiten in Farbe
viele Abbildungen
16,3 x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-418-2

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Unsere Bücher gibt es jetzt hier in Ruhrort auch bei den "Raumhelden" Britta Gies und Silke Laskowski.
Öffnungszeiten:
Dienstag   16 - 18 Uhr
Mittwoch    11 - 15 Uhr
Donnerstag   16 - 18 Uhr
Freitag   10 - 13 Uhr (ab September)
Samstag   10 - 13 Uhr

Telefonische Bestellannahme im Verlag:
0203/34682521
Mo. - Fr. 9 - 15.30 Uhr

Per E-Mail:
info@mercator-verlag.de

Abholung in der Dammstraße 25 bzw. Anlieferung in Ruhrort möglich.