Jahrbuch Kreis Wesel 2009

Verfügbarkeit: Lieferbar

Diese Ausgabe – durchgehend in Farbe und reich bebildert wie immer – enthält wieder die bewährte Auswahlbibliographie und die Chronik des Kreises Wesel 2008. 
Wie immer bietet das Jahrbuch unterschiedlichste Beiträge rund um Wesel und den Niederrhein. Über 40 verschiedene Autoren befassen sich ausführlich mit Themen aus den Bereichen Geschichte, Kunst, Denkmalpflege, Natur, Umwelt, Volkskunde, Erzählung und Dichtung. 
Es ist also wieder für jeden etwas zum Schmökern und Blättern dabei.

8,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Diese Ausgabe – durchgehend in Farbe und reich bebildert wie immer – enthält wieder die bewährte Auswahlbibliographie und die Chronik des Kreises Wesel 2008. 
Wie immer bietet das Jahrbuch unterschiedlichste Beiträge rund um Wesel und den Niederrhein. Über 40 verschiedene Autoren befassen sich ausführlich mit Themen aus den Bereichen Geschichte, Kunst, Denkmalpflege, Natur, Umwelt, Volkskunde, Erzählung und Dichtung. 
Es ist also wieder für jeden etwas zum Schmökern und Blättern dabei.

 


Aus dem Inhalt:  
Der Rattenfänger von Nürnberg * Die Schlacht bei Mehr im Siebenjährigen Krieg * Als „Jül“ in die Luft ging * Von der Reichsmark zur Deutschen Mark * Eheschließungen nach der Reformation * Die Entwässerung des Ringenberger Bruchs * Das Schloss der Klever Herzöge in Wesel * Heime der Hitlerjugend im ehemaligen Kreis Moers * Vom Samen zur Seide * Der Hoogenhof und die Saalhoffer Kapelle * Von der Bergschule zur Fachschule für Technik * Ein Leben auf wackeligem Untergrund * Die kurkölnische Bönninghardt * Das Besenbinderhandwerk auf der Bönninghardt *

Zusatzinformation

Erscheinungsjahr 2008
Ausstattung gebunden
272 Seiten in Farbe
16,3 x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-87463-434-2

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Aktuell:

Am 2. Dezember 2017 eröffnen wir offiziell unseren Buchshop in der Horst-Schimanski-Gasse. In der Startphase hat der Shop zunächst von montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet sowie nach Bedarf - sollte der Laden nicht besetzt sein, können Bücherfreunde einfach während der Bürozeiten des Verlags klingeln.

Außerdem werden Buchbestellungen auch telefonisch entgegengenommen.
0203/34682521