Sting, Kai Magnus

Sting, Kai Magnus
Kai Magnus Sting, geboren 1978, schreibt Kurzgeschichten, Hörspiele, Kriminalromane und Kolumnen für Radio und Zeitung und ist Magister der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft. Seit über 25 Jahren tritt er auf Kabarettbühnen auf, produziert Live-CDs und Hörspiele und hat für seine Bühnenprogramme zahlreiche Preise gewonnen. Im September 2014 veröffentlichte Sting seinen Erzählband »Immer ist was, weil sonst wär ja nix«. Auch als Autor von Kriminalromanen und -hörspielen (»Leichenpuzzle«, »Die Ausrottung der Nachbarschaft«, »Das ABC des schönen Mordens« u. a.) entpuppt er sich als wahrer Wortakrobat. Zuletzt erschienen die Kriminalhörspiele »Tod unter Gurken 1 + 2« sowie »Tod unter Lametta 1 + 2«. Für »Tod unter Lametta 1« erhielt Sting 2019 den WDR Publikumspreis des Deutschen Hörbuchpreises. Kabarett trifft hier Krimi, und das vom Allerfeinsten! www.kaimagnussting.de
Kai Magnus Sting, geboren 1978, schreibt Kurzgeschichten, Hörspiele, Kriminalromane und Kolumnen für Radio und Zeitung und ist Magister der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft. Seit über 25 Jahren tritt er auf Kabarettbühnen auf, produziert Live-CDs und Hörspiele und hat für seine Bühnenprogramme zahlreiche Preise gewonnen. www.kaimagnussting.de
pro Seite
1 Artikel
pro Seite
1 Artikel