Mott dat dann sin?

Verfügbarkeit: Auf Lager

Die hiesige Mundart beherrscht der gebürtige Niederländer Haki van Hezik besser als mancher Klever und so begann er eines Tages, seine vielen Erinnerungen in Klever Platt niederzuschreiben. Nach "Retzkadi, de Geit es loss..." und "Därr, dor heij't" legt er nun sein drittes Buch vor.


Online bestellen

12,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Die hiesige Mundart beherrscht der gebürtige Niederländer Haki van Hezik besser als mancher Klever und so begann er eines Tages, seine vielen Erinnerungen in Klever Platt niederzuschreiben. Nach "Retzkadi, de Geit es loss..." und "Därr, dor heij't" legt er nun sein drittes Buch vor.

Online bestellen

Zusatzinformation

Autor(en) Hezik, Haki van
Erscheinungsjahr 2017
Ausstattung

Taschenbuch, 168 Seiten
11,5 x 18 cm

Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-946895-15-2

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Besuchen Sie auch die Mercator-Galerie unter:

 

www.mercator-galerie.de

 

 

Im Oktober besuchte die Redaktion der WDR-Sendung »Hier lebe ich« den Garten von Elisabeth Imig und Silke Imig-Gerold in Bedburg-Hau:

 

Hier-lebe ich-WDR