Rosige Aussichten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Es gibt Orte auf dieser Welt, die haben etwas, das nur schwer in Worte zu fassen ist. Eine eigentümliche Einzigartigkeit, die Menschen in ihren Bann zieht, ohne dass sie auf die Schnelle ergründen können, warum das so ist. Ein solches Fleckchen Erde ist der Mutter-Tochter-Garten von Elisabeth Imig und Silke Imig-Gerold in Bedburg-Hau. Ihre private Oase teilen die beiden Jahr für Jahr großzügig mit Hunderten von Besuchern, die sich von dem gut 3.000 Quadratmeter großen Gartenglück verzaubern lassen.


Online bestellen

24,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Es gibt Orte auf dieser Welt, die haben etwas, das nur schwer in Worte zu fassen ist. Eine eigentümliche Einzigartigkeit, die Menschen in ihren Bann zieht, ohne dass sie auf die Schnelle ergründen können, warum das so ist. Ein solches Fleckchen Erde ist der Mutter-Tochter-Garten von Elisabeth Imig und Silke Imig-Gerold in Bedburg-Hau. Ihre private Oase teilen die beiden Jahr für Jahr großzügig mit Hunderten von Besuchern, die sich von dem gut 3.000 Quadratmeter großen Gartenglück verzaubern lassen.

Online bestellen

Zusatzinformation

Autor(en) Glader, Hans
Erscheinungsjahr 2018
Ausstattung gebunden, 128 Seiten zahlreiche Fotos und Gartentipps
Auflage 1. Auflage
ISBN-13 978-3-946895-17-6

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir sind weiter für Sie da – nutzen Sie gerne unseren Bestellservice.

Wir wünschen Ihnen alles Gute in der schwierigen Zeit!

Ihr Team vom Mercator-Verlag

 

 

Am 6. Mai wäre Hanns Dieter Hüsch 95 Jahre alt geworden. Aus seinem umfangreichen Werk sind bei uns noch folgende Titel erhältlich:

Tach zusammen!

Ein Gruß aus der Heimat

Das kleine Buch vom Niederrhein