Silla, Klaus

Silla, Klaus
Dr. Klaus Silla ist in Duisburg geboren und aufgewachsen. Das Studium der Romanistik sowie der Alten und Neueren Geschichte mit anschließender Promotion absolvierte er in Bochum. Obwohl er seitdem in seiner westfälischen Wahlheimat lebt und arbeitet, zieht es ihn noch oft an den Niederrhein. Als freiberuflicher Autor veröffentlichte er Bücher und Spiele zu regionalen Themen sowie zur Zeit- und Kulturgeschichte und schreibt Beiträge zum Film. Sein besonderes Interesse gilt der Fotografie und der Architektur. Die Windmühlen liegen ihm als ikonografische Landmarken des Niederrheins besonders am Herzen.
pro Seite
1 Artikel
pro Seite
1 Artikel

 40 Jahre Bonner Rheinaue

 

 


Die Landschaftsarchitekten Gottfried und Anton Hansjakob geben Einblick in die Entstehungsgeschichte, die Planung und die Entwicklung des Parks, illustriert mit vielen - auch historischen - Fotos und umfangreichem Kartenmaterial.

Bildband, 162 Seiten, in Leinen gebunden mit Schutzumschlag
34,00 €

 

2019 feiert die Rheinaue ihr 40-jähriges Jubiläum. Hierzu sind im Bonner Generalanzeiger zwei Beiträge erschienen (von Philipp Königs, 23.4.2019):

Die-Rheinaue-in-Bonn-wird-40-Jahre-alt


76-Millionen-Besucher-bei-der-Bundesgartenschau