Silla, Klaus

Silla, Klaus
Dr. Klaus Silla ist in Duisburg geboren und aufgewachsen. Das Studium der Romanistik sowie der Alten und Neueren Geschichte mit anschließender Promotion absolvierte er in Bochum. Obwohl er seitdem in seiner westfälischen Wahlheimat lebt und arbeitet, zieht es ihn noch oft an den Niederrhein. Als freiberuflicher Autor veröffentlichte er Bücher und Spiele zu regionalen Themen sowie zur Zeit- und Kulturgeschichte und schreibt Beiträge zum Film. Sein besonderes Interesse gilt der Fotografie und der Architektur. Die Windmühlen liegen ihm als ikonografische Landmarken des Niederrheins besonders am Herzen.
pro Seite
1 Artikel
Windmühlen am Niederrhein

Windmühlen am Niederrhein

14,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Jahrhundertelang drehten sich die Flügel der Mühlen am Niederrhein weit sichtbar im Wind. Bis heute gelten die Windmühlen, auch wenn sie schon lange keine wirtschaftliche Bedeutung mehr haben, als unverwechselbarer Bestandteil dieser Region mit ihren weiten Feldern und flachen Ebenen, sind Kulturgut und originelle Landmarken zugleich.
pro Seite
1 Artikel

Besuchen Sie auch die Mercator-Galerie unter:

 

www.mercator-galerie.de

 

 

Im Oktober besuchte die Redaktion der WDR-Sendung »Hier lebe ich« den Garten von Elisabeth Imig und Silke Imig-Gerold in Bedburg-Hau:

 

Hier-lebe ich-WDR