Stecker M.A., Henrike

Stecker M.A., Henrike

Henrike Stecker M.A., Geburtsjahr 1979, Kulturanthropologin und Ausstellungsmacherin, lebt in Mannheim.
Sie absolvierte das Studium der Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie sowie der Mittleren und Neueren Geschichte in Göttingen (Abschluss: Magister Artium). Interdisziplinärer Studiengang "Euroculture" in Groningen/Niederlande (Abschluss: Master of Arts in Euroculture) an. Sie zeichnet für das studentische Ausstellungsprojekt "Nachts - Wege in andere Welten" am Historischen Museum Hannover verantworlich.
Zuletzt Mitarbeit an der Neukonzeption der Stadtgeschichtlichen Dauerausstellung im Rahmen des wissenschaftlichen Volontariats am Kultur- und Stadthistorischen Museum.

pro Seite
1 Artikel
pro Seite
1 Artikel

 40 Jahre Bonner Rheinaue

 

 


Die Landschaftsarchitekten Gottfried und Anton Hansjakob geben Einblick in die Entstehungsgeschichte, die Planung und die Entwicklung des Parks, illustriert mit vielen - auch historischen - Fotos und umfangreichem Kartenmaterial.

Bildband, 162 Seiten, in Leinen gebunden mit Schutzumschlag
34,00 €

 

2019 feiert die Rheinaue ihr 40-jähriges Jubiläum. Hierzu sind im Bonner Generalanzeiger zwei Beiträge erschienen (von Philipp Königs, 23.4.2019):

Die-Rheinaue-in-Bonn-wird-40-Jahre-alt


76-Millionen-Besucher-bei-der-Bundesgartenschau