Verbücheln, Georg

Verbücheln, Georg

Dr. Georg Verbücheln wurde am 4. Oktober 1955 in Büttgen geboren. Von 1975 bis 1982 studierte er Biologie und Katholische Theologie für das Lehramt Sekundarstufe II. Nach dem Referendariat arbeitete er von 1984 bis 1989 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Instituten für Geobotanik der Universitäten Münster und Düsseldorf.

1986 promovierte er zum Dr. rer. nat. an der Universität Münster. 1990 bis 2002 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Landesanstalt für Ökologie in Recklinghausen tätig. Seit Oktober 2002 arbeitet er als Regierungsdirektor in der Abteilung für Naturschutz des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz (MUNLV) in Düsseldorf. Dr. Georg Verbücheln ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Dinslaken.

pro Seite
1 Artikel
pro Seite
1 Artikel

 40 Jahre Bonner Rheinaue

 

 


Die Landschaftsarchitekten Gottfried und Anton Hansjakob geben Einblick in die Entstehungsgeschichte, die Planung und die Entwicklung des Parks, illustriert mit vielen - auch historischen - Fotos und umfangreichem Kartenmaterial.

Bildband, 162 Seiten, in Leinen gebunden mit Schutzumschlag
34,00 €

 

2019 feiert die Rheinaue ihr 40-jähriges Jubiläum. Hierzu sind im Bonner Generalanzeiger zwei Beiträge erschienen (von Philipp Königs, 23.4.2019):

Die-Rheinaue-in-Bonn-wird-40-Jahre-alt


76-Millionen-Besucher-bei-der-Bundesgartenschau