Verbücheln, Georg

Verbücheln, Georg

Dr. Georg Verbücheln wurde am 4. Oktober 1955 in Büttgen geboren. Von 1975 bis 1982 studierte er Biologie und Katholische Theologie für das Lehramt Sekundarstufe II. Nach dem Referendariat arbeitete er von 1984 bis 1989 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Instituten für Geobotanik der Universitäten Münster und Düsseldorf.

1986 promovierte er zum Dr. rer. nat. an der Universität Münster. 1990 bis 2002 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Landesanstalt für Ökologie in Recklinghausen tätig. Seit Oktober 2002 arbeitet er als Regierungsdirektor in der Abteilung für Naturschutz des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz (MUNLV) in Düsseldorf. Dr. Georg Verbücheln ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Dinslaken.

pro Seite
1 Artikel
pro Seite
1 Artikel

Besuchen Sie auch die Mercator-Galerie unter:

 

www.mercator-galerie.de

 

 

Im Oktober besuchte die Redaktion der WDR-Sendung »Hier lebe ich« den Garten von Elisabeth Imig und Silke Imig-Gerold in Bedburg-Hau:

 

Hier-lebe ich-WDR