Wandel der Landschaft und Flora von Duisburg und Umgebung seit 1800

Verfügbarkeit: Lieferbar

Dr. Hans Burckhardt verbrachte über 35 Jahre seines Lebens in Mülheim. Fast 20 Jahre war er Kreisbeauftragter der Naturschutz- und Landschaftspflege. In dieser Arbeit stellt er den Landschaftsschilderungen von J. H .Chr. Nonne und der im Jahre 1800 erschienenen "Flora" des Duisburger Professors K. J. Carstanjen das heutige Landschaftsbild und die Pflanzenvorkommen unseres Raumes gegenüber. So werden aus Sicht des Biologen nicht nur die jedem ins Auge fallenden Veränderungen dokumentiert, die die Industrialisierung in unserer Umwelt hervorgerufen hat, sondern es werden auch die Wandlungen ins Bewusstsein gebracht, die zwar weniger spektakulär, für das Gleichgewicht der Natur aber nicht weniger wichtig sind.


Band 18 der Reihe "Duisburger Forschungen".

9,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Dr. Hans Burckhardt verbrachte über 35 Jahre seines Lebens in Mülheim. Fast 20 Jahre war er Kreisbeauftragter der Naturschutz- und Landschaftspflege. In dieser Arbeit stellt er den Landschaftsschilderungen von J. H .Chr. Nonne und der im Jahre 1800 erschienenen "Flora" des Duisburger Professors K. J. Carstanjen das heutige Landschaftsbild und die Pflanzenvorkommen unseres Raumes gegenüber. So werden aus Sicht des Biologen nicht nur die jedem ins Auge fallenden Veränderungen dokumentiert, die die Industrialisierung in unserer Umwelt hervorgerufen hat, sondern es werden auch die Wandlungen ins Bewusstsein gebracht, die zwar weniger spektakulär, für das Gleichgewicht der Natur aber nicht weniger wichtig sind.

Band 18 der Reihe "Duisburger Forschungen".

Zusatzinformation

Autor(en) Burckhardt, Hanns
Erscheinungsjahr 1973
Ausstattung kartonierte Ausgabe
115 Seiten
126 Pflanzenzeichnungen
3 Karten
ausführliches Register
17 x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-10 3-87096-029-9

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.


Neu im Juni:

 

 

 

 

 

 

 



Der "grüne Daumen" liegt in der Familie, und so ist es kein Wunder, dass Elisabeth Imig und ihre Tochter Silke Imig-Gerold gemeinsam einen ehemals eher schlichten und zweckmäßigen Bauerngarten in ein blühendes Paradies verwandelt haben.

Mit Texten von Christian Behrens und Fotos von Hans Glader

 

Wir ziehen um, neue Adresse ab 24. Juni 2017:

Dammstr. 25
47119 Duisburg


Seit dem 1. April 2017 liefern wir über das Auslieferungszentrum Bercker aus:

AZB Auslieferungszentrum Bercker
Frau Nora Hermanns
Hoogeweg 100
47623 Kevelaer
Tel.: 02832/929293
Fax: 02832/929211
E-Mail: nora.hermanns@azb.de