Zoo-Führer NRW

Verfügbarkeit: Lieferbar

Weiße Tiger in Stukenbrock, Koalas in Duisburg, ein Elefantenbaby in Köln und Piranhas in Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen gibt es viele exotische Tiere zu entdecken, wenn man sich auf einen Streifzug durch seine bunte Zoolandschaft begibt.

Regulärer Preis: 16,90 €

Angebotspreis 4,95 €

Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Details

Weiße Tiger in Stukenbrock, Koalas in Duisburg, ein Elefantenbaby in Köln und Piranhas in Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen gibt es viele exotische Tiere zu entdecken, wenn man sich auf einen Streifzug durch seine bunte Zoolandschaft begibt.

Birgit Wilms präsentiert 26 Zoos in NRW, große und bekannte, aber auch kleinere Tiergärten und Wildgehege, die mehr als einen Besuch wert sind. In anregenden Texten erfährt man alles Wissenswerte über jeden Zoo, und ansprechende Bilder machen Lust auf einen Besuch.

Zwischen Rheine und Aachen hat sich sehr viel getan im Bereich der Tierpräsentation. Die Zoos von heute bieten weitgehend naturnahe Gehege, in denen die Tiere unter artgerechten Bedingungen leben, was ihre Beobachtung für große wie kleine Besucher ungleich spannender macht.

Solche naturnahen Begegnungen gibt es beispielsweise im Zoo Duisburg mit seinem Tropenhaus „Rio Negro“, in den ZOOM-Erlebniswelten in Gelsenkirchen, im Affenwald im Zoo Rheine oder im Südamerika-Regenwaldhaus in Krefeld. Alle dargestellten Zoos engagieren sich für den Artenschutz und leisten mit ihren Nachzuchten einen wertvollen Beitrag für den Erhalt vieler bedrohter Tierarten.

Zu jedem Zoo gibt es Informationen zu Öffnungszeiten, Attraktionen sowie Eintrittspreisen und Wegbeschreibungen.

Zusatzinformation

Autor(en) Wilms, Birgit
Erscheinungsjahr 2006
Ausstattung kartoniert
176 Seiten
über 350 Fotos
17 x 24 cm
Auflage 1. Auflage
ISBN-10 3-87463-401-9

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Zum Verfassen einer Kundenmeinung müssen Sie angemeldet sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie einen neuen Account.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.


Neu im Juni:

 

 

 

 

 

 

 



Der "grüne Daumen" liegt in der Familie, und so ist es kein Wunder, dass Elisabeth Imig und ihre Tochter Silke Imig-Gerold gemeinsam einen ehemals eher schlichten und zweckmäßigen Bauerngarten in ein blühendes Paradies verwandelt haben.

Mit Texten von Christian Behrens und Fotos von Hans Glader

 

Wir sind umgezogen, unsere neue Adresse ist

Dammstr. 25
47119 Duisburg